She makes the music of the future

Manfred Papst, 'New Zurich Paper' (NZZ)

Sarah Buechiabout

Biographie

Aufgewachsen in einer musikalischen Familie erhält Sarah mit fünf Jahren Unterricht in Violine und Klavier. Nach einer Auszeichnung für ein selbst geschriebenes Musical entscheidet sie sich für ein Musikstudium in Jazzgesang, schliesst mit zwei Auszeichnungen ab und macht eine 18 monatige Reise nach Südindien, wo sie klassischen Gesang & Konnakkol erlernt und in diesem Kontext auch an Festivals, im Radio und im Fernsehen auftritt. Dieser musikalische Exkurs spiegelt sich in ihrem wendigen und rhythmisch sicheren Gesang im Jazzkontext wieder. Unter ihren eigenen Projekten hat sie vor allem dank THALi (Unit Records, 2010) in der Schweizer Jazz Szene und in Teilen Europas einen Fuss fassen können. Weitere internationale Kollaborationen mit wichtigen Jazz Grössen folgten, wie z.B. mit Steve Coleman, Dave Liebman, Lucas Niggli, Nils Wogram, Ronan Guilfoyle, Christy Doran, Christoph Stiefel und Christoph Haberer. So kam sie mit Konzerten, Tourneen und Workshops schon nach China, Südamerika, Indien, Kanada, in die USA und in Teile Europas. Sarah hat vier Jahre als Dozentin der Gesangsabteilung am Newpark Music Centre, Dublin unterrichtet (2008-2012), lebte danach zwei Jahre lang in London (2013-2015) und bildete sich am Complete Vocal Institue in Kopenhagen weiter (2012-2015). In der Schweiz wurde sie 2005 mit dem Friedl-Wald-Preis und in Irland dreimal mit dem Travel and Training Award für musikalische Forschungen in Ghana, Paris, New York und Kopenhagen beehrt.

Zurück in der Schweiz, unterrichtete sie an der MKZ, Zürich (2015-2018). Sie lehrt als Dozierende für Gesang (Jazz/Rock/Pop) an der WIAM, Winterthur (seit 2016) und beginnt eine Stelle als Dozentin für Jazzgesang an der Hochschule Luzern (HSLU) im September 2018.

Momentan veröffentlicht sie ihr viertes Album als Bandleaderin auf dem Label Intakt Records und kollaboriert mit etablierten Musikern und Musikerinnen in verschiedenen anderen Projekten.

Contact

E-mail schicken